Nähsalon Nahtlos Haori Workshop Aya Nonogaki

Haori Workshop by Aya Nonogaki

What’s HAORI?

HAORI is a kind of easy outer for Kimono. The name comes from the function “to put on / cover-up“ in Japanese. In recent years, we could see that the HAORI is getting popular for some European celebrities together with western outfits, because of its friendly and practical potential and design.

This HAORI – Workshop will be focused on international exchange and study of the design, therefore we will work based on western way of sewing with machine and therefore an originally westernized HAORI women’s pattern will be prepared, even though a proper Kimono is normally made all by hand sewing.

(This workshop is not at all about Japanese traditional sewing skills or neither professional western sewing skills)

Was ist HAORI?

HAORI ist eine Art Cape welches über dem Kimono getragen wird. Der Name HAORI bedeutet auf Japanisch “anziehen” / “hineinschlüpfen”. In den letzten Jahren wird der Haori auch in Amerika und Europa immer mehr für seine simple Eleganz geschätzt und auch von Prominenten gerne mit klassisch westlichen Kleidungsstücken kombiniert.

Dieser Workshop legt seinen Schwerpunkt auf den internationalen Austausch und der Designstudie des Haori. Ein Kimono oder Haori wird normalerweise ganz von Hand hergestellt, für unseren Workshop wird jedoch an der Nähmaschine gearbeitet und ein extra hierfür designtes Schnittmuster bereitgestellt.

Der Workshop wird auf ENGLISCH abgehalten.

Price / Preis:

100€ per person for the 2 days (10 Stunden)
(Materials are not included)

100€ pro Person für 2 Tage (10 Stunden)
(exklusive Material)

Date / Termin:

24.May/Mai 2014 & 25.May/Mai 2014
10:00 – 12:00 & 13:00 – 16:00

Application / Anmeldung:

mail(at)ayanonogaki.com

Materials/Materialien:

Please bring:

-350cm by 140cm of Fabric
-1m lining fabric
-Vliseline (about 15 x 60cm) for the collar (thickness depends on your fabric)
-Sewing Thread (suitable color for your fabric)

Mitzubringen sind:

-etwa 350cm Stoff von etwa 140cm Breite
-1m Futterstoff
-Bügelvlies (etwa 15 x 60 cm) für den Kragen (Dicke hängt vom deinem Stoff ab)
-Nähgarn in passender Farbe

Kurs geleitet von / Course by

Aya Nonogaki www.ayanonogaki.com

from Japan, graduated from Universität für Angewandte Kunst Wien Klasse Mode under Veronique Branquinho and Bernhard Willhelm, managing her own label AYANONOGAKI and eier by AYANONOGAKI based in Vienna.